Tuesday, 20 January 2015

Vintage Pattern Inspiration - Praktikus Modenblatt 1948



I recently bought some vintage German sewing magazines. One of them is from 1948. It's a "Praktikus Modenblatt" from autumn 1948.

Kürzlich habe ich einen Stapel deutsche Nähhefte erstanden. Eines davon ist von Herbst 1948.


It's one of the many sewing magazines that appeared in those times, after WW2, when life was slowly going back to "normal". Home sewing was still a major occupation for women and young girls, especially as off-the-rack clothing probably was still scare (and not always affordable)  and women nonetheless felt the need to dress after the fashion.

In jener Zeit wurden wieder viele solcher hefte herausgegeben. Das Leben nach dem 2. Weltkrieg "normalisierte" sich langsam wieder. Die Hausschneiderei war noch eine weitgehende Beschäftigung bei den Frauen jener Zeit, vor allem weil fertige Kleidung nicht immer erhältlich und erschwinglich war, und sich die Frauen ja dennoch modisch und nett anziehen wollten.


It's full of totally adorable patterns for dresses, sleepwear - also for men, coats, dirndls, etc. Mostly sewing patterns, but also some knitting.

Es ist voller sehr schöner Schnitte für kleide, Schlafanzüge (auch für Männer), Mäntel, Dirndl uvm. In der Regel sind es Schnitte, bis auf wenige Strickanleitungen.




There are some house-dresses (dusters) and aprons too!

Und natürlich fehlen Hauskleider und Schürzen nicht!


I don't ski, but for an après-ski drink I would love to wear one of those outfits!

Ich fahre nicht Ski, aber für einen gemütlichen Après-Ski-Drink würde ich so etwas sicher tragen.


Such sewing magazines are great, as they contain a wide range of patterns in various sizes. Besides that, it's always fun to see ads from times gone by.

Solche Hefte sind immer toll, nicht nur wegen der vielen Schnitte, sondern auch wegen der oft amüsanten Werbung aus jener Zeit.





Dirndl dresses were also worn in winter. They were part of women's wardrobe more often than today.

Dirndl-Kleider wurden noch viel häufiger getragen als heute, auch im Winter.


Coats didn't show the wide, tent-like shape of the new-look design of the following years.

Und die Mäntel hatten noch nicht die weite, fast zeltförmige Form des New-Look-Designs der folgenden Jahre.


The pattern sheet is a challenge. Monochrome. A textbook example for a picture puzzle...
But once you know how to find the pattern pieces and copy them, it's manageable. Come-on, women in the 40s could do that too!

Schnittbögen aus jener zeit sind eine kleine Herausforderung. Einfarbig. Ein Vexierbild wie es im Buch steht. Hat man aber mal raus, wie die Schnittteile zu finden und zu kopieren sind, ist es machbar. Immerhin, die Frauen jener Zeit konnten das auch!



Magazine: Praktikus Modenblatt für die Hausfrau
Erster Jahrgang, 15. November 1948 (first issue! - erste Ausgabe!)

The magazine "Praktikum Modenblatt" was published from 1948 to 1950 by the publishing house "Sebaldus" on a monthly basis. Later it merged with two other sewing magazines and was published still under the same name.

Das "Praktikus-Modenblatt für die Hausfrau wurde im Jahr 1948-1950 in Nürnberg durch den Verleger Selbaldus-Verlag abgedruckt und erschien auf monatlicher Basis. Danach wurde die Zeitschrift mit den Handarbeitsheften "Susann" und "Heim und Kleid" zusammengelegt.

1 comment:

  1. Be still my vintage loving heart, these are marvelous! The dresses in the very first image in particular stole my breath away. What a gem of late 40s fashion magazine to have, dear Doris. Thank you for sharing it with us!

    ♥ Jessica

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...